Herzlich willkommen  

 

                    Doris und Klaus Müller

 

"Der Schauspieler ist von der unbändigen Lust getrieben, sich unaufhörlich

in andere Menschen zu verwandeln, um in den anderen am Ende sich selbst zu entdecken."
(Max Reinhardt 1873-1943)

 

Alles begann mit Theatereinlagen zu Geburtagsfeiern....

 

2005 gründeten wir dann einen Theaterverein und brachten einige erfolgreiche Theaterstücke auf die Bühne. So wurde von uns 2006 in Riedstadt erstmals ein Dinner Krimi angeboten und aufgeführt.

 

Um noch flexibler arbeiten zu können, entschieden wir uns 2009 für die freie und selbständige Theaterarbeit . Theateraufführungen in wechselnder Besetzung zu inszenieren, die je nach Stück und Inszenierung das entsprechende Ensemble bilden. 

  

Bisherige Theaterstücke:

 

"Hannibal ist toll" Komödie von Martin Willi

"Ein mörderisches Jagdwochenende" Dinner Krimi von Klaus Müller

"Die Frauen des William Count" Kriminalstück von Rosemarie Brennicke

"Honigmond" Komödie von Gabriel Barylli

"Männerschlussverkauf" ein Stück von Johannes Galli

"Beatles an Bord" ein Comedacal von Enrique Keil

"Wo ist Mona?" eine Krimikomödie von Doris Müller

"Männerfalle" ein Stück von Johannes Galli

"Männerangeln" eine Komödie von Johannes Galli

"Frau Kern" seit 2012 Eröffnung Neujahrempfang des GV1888 Rüsselsheim